Logitech G

Saitek Instrument Panel

€135,00

Nicht bestellbar
Wir können leider keinen Versandtermin für dieses Produkt angeben

  • Kostenloser Versand Wir bieten kostenlosen Versand innerhalb Deutschlands ab 150 €.
  • Customers love us! Über 98% unserer Kunden empfehlen uns und bewerten uns mit durchschnittlich 9,6.

Teilen

Produktbeschreibung

Die Vor-und Nachteile

  • Ein Bildschirm mit der Möglichkeit fünfzehn Instrumente anzuzeigen
  • Logitech Flight Panels können modular verwendet werden, sodass Sie Ihr Home-Cockpit in Schritten aufbauen können
  • Die Software von Logitech gibt manchmal Probleme beim Anschließen vieler Flight Panels (lesen Sie hier unsere Lösung)

Ein Panel für fünfzehn verschiedene Instrumente

Das Logitech G Saitek Flight Instrument Panel (FIP) bietet die Möglichkeit, fünfzehn verschiedene Instrumente auf nur einem Panel anzuzeigen. Mit Hilfe von Drehknöpfen und Hotkeys treffen Sie schnell die Auswahl, welche Echtzeitanzeige Sie haben möchten. Mit dem Saitek Instrument Panel müssen Sie nicht mehr auf die Instrumente in Ihrem virtuellen Cockpit zoomen: Sie haben die Instrumente tatsächlich vor sich. Die Instrumententafel macht das Fliegen ein Stück einfacher!

Geschwindigkeit, Fluglage, Höhe, Kurs und vieles mehr!

Natürlich machen die vier Basisinstrumente (Geschwindigkeits-, Fluglage-, Höhen- und Kursanzeige) Teil des Saitek FIP aus, darüber hinaus aber auch zum Beispiel ein HSI oder Ihre Engine-Instrumente. Eine Übersicht aller Optionen:

  • Attitude Indicator,
  • Heading Indicator,
  • Turn/Slip Indicator,
  • Vertical Speed Indicator,
  • Altimeter,
  • Airspeed Indicator,
  • VHF Omnidirectional Radio (VOR) 1,
  • VHF Omnidirectional Radio (VOR) 2,
  • Primary Flight Display (PFD),
  • Airborne Direction Finder (ADF),
  • Horizontal Situation Indicator (HSI),
  • Engine Gauges,
  • ADF with Trim Indicator,
  • Cessna Airspeed Gauge,
  • RPM with Flaps Indicator.

Bauen Sie Ihr eigenes Cockpit

Die Module von Logitech sind modular und austauschbar, sodass Sie Ihr Home-Cockpit problemlos erweitern oder ändern können. Sie sind einfach am Saitek Yoke, Honeycomb Alpha Flight Controls oder Honeycomb Bravo Throttle Quadrant zu montieren, funktionieren aber auch gut alleine oder in Kombination mit anderen Joysticks.
Beim Anschluss mehrerer Panels empfehlen wir einen USB-Hub mit externer Stromversorgung.

Reviews

0 / of 5 stars

Kürzlich angesehene Artikel